Navigation

Ereignisse

<< August 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Keine Ereignisse.

Mitglieder Online

· Gäste Online: 7

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 29
· Neuestes Mitglied: Thomas-Klein

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Shoutbox

You must login to post a message.

17-07-2020 09:51
Das Heubergbad Wesel wird nach den Sommerferien wieder geöffnet. Genaue Reglungen werden noch mitgeteilt

06-11-2019 09:35
Im Menü "Kombi-/Heubergbad / Aue-Entwicklung" wird chronologisch zusammengetragen, was zu dem Thema in Medien und Rat zu finden ist

Neustes Bild

Unwetterwarnung

Status Corona / SARS-CoV-2 07.05.2020

News

 

Die Verlängerung, die Änderungen (bis zum 05.06.2020) in dieser Woche, wegen der  Coronavirus SARS-CoV-2 Pandemie, hat für unseren Verein unterschiedliche Auswirkungen. Was daraus folgt:

  • Das Heubergbad ist bis zum Wiederruf der Bäder GmbH geschlossen. Somit und somit derzeit kein Training
  • Das Rheinbad soll zum 20.05.2020 öffnen. Ob wir dort einen Trainings-Termin erhalten können oder auch wollen wird im Vorstand abgesprochen werden. Dazu kommt in einen separaten Bock noch eine Frage
  • Gaststätten sind auch noch geschlossen, also derzeit keine Tauchertreffen oder Treffen nach dem Tauchen in der Vereinsgasstätte
  • Das Baggerloch Millingen ist derzeit nur für Mitglieder des Xanteners Tauchverein geöffnet. Also Millingen ist für uns geschlossen
  • Der Auesee ist für sportliche  Aktivitäten, auch Tauchen seit dem 07.05.2020  GEÖFFNET.  Bitte Hygieneregeln und Vorgaben unserer Tauchverbandes sind zu berücksichtigen. Wird später in dieser Mail erläutert.
  • Der Kompressor wurde gewartet und wartet auf Ersatzteile. Der  Kompressor ist bis voraussichtlich bis zum 17.05.2020 nicht einsatzfähig.
  • Das Antauchen am 03.05.2020 wird ersatzlos abgesagt. Als Ersatz werden wir, sobald man wieder planen kann, zu einem Frühstücktreffen am Auesee einladen. Der Vorschlag, Wunsch, kam in der Mitgliederversammlung. Kann derzeit och nicht geplant werden
  • Das Gasmischerseminar am Sa. 18.04.2020 wird verschoben. Zu einen Termin kann derzeit noch nicht geplant werden (Kontaktregeln und inaktiver Kompressor)
  • Das Seminar Tauchsicherheit und Rettung vom 08./09.08.2020 ist auf das Jahr 2021 verschoben. Neuer Termin liegt noch nicht vor. Liegt zwar in der Zukunft, dies Seminar ist aber mit einem Erhöhten Planungsaufwand verbunden und es läuft einem die Zeit davon.

 

 

Hygieneregeln und Vorgaben unserer Tauchverbandes VDST

bekannte Regelungen über Wasser sind einzuhalten

    1. Die Zweiergruppe besteht mindestens aus einem DTSA** Taucher und einem DTSA*** Taucher (oder höher) als Gruppenführer. Der Gruppenführer muss mindestens ein DTSA*** Brevet haben, da hier die Fremdrettung mitausgebildet ist. 
    2. Die Tauchtiefe ist auf 15 Meter begrenzt. Es werden ausschließlich Nullzeittauchgänge durchgeführt. 
    3. Beide Taucher haben redundante Systeme - d.h. sie haben zwei komplette Atemregler an getrennt absperrbaren Ventilen und führen so viel Luftvorrat mit sich, dass eine Notatmung aus dem Regler des Tauchpartners (Out of Air) ausgeschlossen ist. 
    4. Es wird empfohlen, dass beide Taucher getrennt zu ihrem örtlichen Tauchgewässer fahren, sofern sie nicht in häuslicher Gemeinschaft leben. Die unterschiedlichen länderspezifischen Regelungen und Auslegungen sind hierbei stets zu berücksichtigen. „Tauchtourismus“ ist auf jeden Fall zu vermeiden. 
    5. Für Taucher mit einer durchlebten COVID-19 Erkrankung erlischt die Tauchtauchtauglichkeit. Die dann notwendige erneute Untersuchung soll bei einem Arzt der Fachgesellschaft GTÜM unter besonderer Berücksichtigung der Lunge, ggf. mit Bildgebung, durchgeführt werden. 

Mehr hierzu oder zusätzliche Quellen:

 

Training

Das Rheinbad soll zum 20.05.2020 öffnen. Ob wir dort einen Trainings-Termin im Rheinbad erhalten können oder auch wollen kann ich noch nicht sagen. Aber eine Bedarfsabfrage. Die Sommerferien würden am 29.06.2020 beginnen.

Wer möchte Trainieren. Bitte Rückmeldung

Wer möchte in diesem Jahr noch sein DTSA* (Bronze) beginnen. Auf meiner Mail vom 24.01.2020 hatte sich kein DTSA*-Interessent gemeldet. Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Bevor wir ins Freigewässer uns begeben, würden wir Geräteausbildung im Hallen- oder Freibad durchführen, aber nur mit TTU

 

Voraussetzungen DTSA* 

Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beide Elternteile) erforderlich.

  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung (TTU)
  • Es wird der AK Herz-Lungen-Wiederbelebung empfohlen

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
18,594,166 eindeutige Besuche