Navigation

Ereignisse

<< August 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Keine Ereignisse.

Benutzer Online

· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Registrierte Mitglieder: 28
· Neustes Mitglied: Sarah

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

Shoutbox

Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


Keine Nachrichten vorhanden.

Neustes Bild

Unwetterwarnung



Vereinsgewässer



Der Auesee in Wesel, direkt am Rhein gelegen, ist ein Ergebnis der Auskiesung in den Rheinwiesen. Die Arbeiten wurden vor ca. 30 Jahren begonnen und sind seit etwa 10 Jahren abgeschlossen. Seither ist das gesamte Gebiet für die Naherholung und den Wassersport reserviert, teilweise als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Gute Kontakte bestehen zwischen den Tauchern und den übrigen Nutzern durch den AGWV, aber auch durch gemeinsame Aktionen wie die Gewässerreinigung oder gemeinsame Ausflüge.

Mit einer Fläche von 160 Hektar bietet der See Platz genug für alle Sportarten. Das Tauchen ist jedoch auf eingegrenzten Bereich begrenzt.

Die max. Tiefe liegt bei 11 Meter (je nach Wasserstand), die Wasserqualität ist gut bis sehr gut, kontrolliert durch regelmäßige Untersuchung auch der TSG Wesel.

Häufig gute Sichtweiten und schöne Pflanzenbewuchs mit Laichkräutern, Tausendblatt und Armleuchteralgen sorgen für die besten Bedingungen für Fische. Anzutreffen sind Flussbarsche, Rotfedern, aber auch kapitale Hechte und Karpfen. Bei Nachttauchgängen (Achtung!! Unbedingt vorher bei der Stadt Wesel anmelden!) trifft man Aale in allen Größen sowie selten Quappen.

Der See ist auch für Anfänger gut geeignet. Eine Übungsplattform von 3 x 3 Meter wurde vom Barakuda- Club Wesel e.V. für Ausbildungszwecken erstellt. Diese soll helfen, die empfindliche Unterwasserflora zu schützen. Sie befindet sich ca. 45m vom Ufer in 8 Meter Tiefe zwischen dem Taucheinstieg und der Holzplattform. Zur Orientierung ist eine gelben Boje die gut anzupeilen ist angebracht worden.

Preise:
Die Jahreskarte kostet 70,- Euro
Tageskarte 15 Euro
Saisonkarten über Mitgliedschaft vergünstigt

Tauchsaison 2010
ist von März bis Ende Oktober.
Nachfrage zur Nutzungzeiten an der Steganlage unter : Tel.: (0281) 2 72 29

An den folgenden Tagen ist der Auesee komplett gesperrt:
19.Juni und 20. Juni 2010
11. juli 2010
17. Juli und 18. Juli 2010
06. bis 08. August 2010
04. September und 05. September 2010

Weitere Informationen üder den Auesee finden Sie hier : Wesel- Auesee
Seitenaufbau: 0.03 Sekunden
7,083,027 eindeutige Besuche