Schlie├čung des Sportbeckens im HeubergBad ab dem 12. November (I
Geschrieben von Tom am October 28 2022 08:56:06

Information vom 29.11.2022 der Bäder GmbH Wesel:

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Fliesenarbeiten im Sportbecken des HeubergBades abgeschlossen sind.

Das HeubergBad steht ab Sonntag, den 04. Dezember im vollen Umfang zu den gewohnten Zeiten für Sie zur Verfügung.

 

Information der Bäder Gmbh Wesel:
dringend notwendige Fliesenarbeiten im Sportbecken müssen in Kürze ausgeführt werden.

Daher werden wir das HeubergBad ab Samstag, dem 12. November bis voraussichtlich einschließlich dem 04.Dezember schließen.

Das Lehrschwimmbecken kann laut Belegungsplan weitergenutzt werden. Bitte beachten Sie zur Nutzung des Lehrschwimmbeckens folgende Rahmenbedingungen:
- Der Zugang zum Lehrschwimmbecken erfolgt ausschließlich über den Eingang Lehrschwimmbecken (Betriebshof)
- Es können ausschließlich die Umkleiden des Lehrschwimmbeckens genutzt werden
- Ausschließlich Übungsleiter dürfen Materialien für den Übungsbetrieb aus dem Bad holen

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Ihre geplanten Wasserzeiten im Lehrschwimmbecken während der Sanierung nutzen, damit wir entsprechend unsere Reinigung planen können.

Das BislichBad ist nicht von der Schließung betroffen.

Wir werden Sie über den Fortschritt der Sanierungsarbeiten auf dem Laufenden halten.


Auf Grund von aktuell anstehenden Renovierungsarbeiten des Heubergbades können wir leider nicht wie gewohnt in Wesel trainieren.

 

Das HeubergBad schließt ab Samstag, dem 12. November bis voraussichtlich einschließlich dem 04. Dezember.

 

Um nicht 3 Wochen ohne Wasser verbringen zu müssen haben wir als Ausweichmöglichkeit das Hallenbad in Hamminkeln.

Um an dem Training Teilzunehmen ist eine vorherige Anmeldung nötig, da nur begrenzt Plätze zur verfügung stehen.

 

Die Trainingszeit Wird an diesen 3 Terminen um 19:30 beginnen und ist auch nur für eine Stunde möglich.

 

Die Adresse des Bades in Hamminkeln ist:

 

Diersfordter Str. 34, 

46499 Hamminkeln


Erweiterte News

Information vom 29.11.2022 der Bäder GmbH Wesel:

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Fliesenarbeiten im Sportbecken des HeubergBades abgeschlossen sind.

Das HeubergBad steht ab Sonntag, den 04. Dezember im vollen Umfang zu den gewohnten Zeiten für Sie zur Verfügung.

 

Information der Bäder Gmbh Wesel:
dringend notwendige Fliesenarbeiten im Sportbecken müssen in Kürze ausgeführt werden.

Daher werden wir das HeubergBad ab Samstag, dem 12. November bis voraussichtlich einschließlich dem 04.Dezember schließen.

Das Lehrschwimmbecken kann laut Belegungsplan weitergenutzt werden. Bitte beachten Sie zur Nutzung des Lehrschwimmbeckens folgende Rahmenbedingungen:
- Der Zugang zum Lehrschwimmbecken erfolgt ausschließlich über den Eingang Lehrschwimmbecken (Betriebshof)
- Es können ausschließlich die Umkleiden des Lehrschwimmbeckens genutzt werden
- Ausschließlich Übungsleiter dürfen Materialien für den Übungsbetrieb aus dem Bad holen

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Ihre geplanten Wasserzeiten im Lehrschwimmbecken während der Sanierung nutzen, damit wir entsprechend unsere Reinigung planen können.

Das BislichBad ist nicht von der Schließung betroffen.

Wir werden Sie über den Fortschritt der Sanierungsarbeiten auf dem Laufenden halten.

Das HeubergBad schließt ab Samstag, dem 12. November bis voraussichtlich einschließlich dem 04. Dezember.

 

Um nicht 3 Wochen ohne Wasser verbringen zu müssen haben wir als Ausweichmöglichkeit das Hallenbad in Hamminkeln.

Um an dem Training Teilzunehmen ist eine vorherige Anmeldung nötig, da nur begrenzt Plätze zur verfügung stehen.

 

Die Trainingszeit Wird an diesen 3 Terminen um 19:30 beginnen und ist auch nur für eine Stunde möglich.

 

Die Adresse des Bades in Hamminkeln ist:

 

Diersfordter Str. 34, 

46499 Hamminkeln

 

 

Bäder Gmbh Wesel: Fliesenarbeiten Sportbecken – Schließung des HeubergBades
Der Weseler: Fliesenarbeiten vom 12. November bis 4. Dezember
NRZ: Heuberg-Bad Wesel schließt für drei Wochen wegen Bauarbeiten

NRZ: Nach Bauarbeiten: Wann das Hubergbad Wesel wieder öffnet